Einsatz 029 - 02.03.2020

Einsatzobjekt Kaminbrand
Einsatzort Gebäude, Wörth

Einsatzart

Brand

Einsatzbeginn

02.03.2020 - 16:59

Einsatzende

02.03.2020 - 18:00

Personalstärke

12 aus Wörth

Eingesetzte Einheiten

FEZ

ELW 1

HLF 20/16

DLK 23/12

 

 

Einsatzbericht

Wir wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung innerhalb von Wörth alarmiert. An der vermeintlichen Einsatzstelle konnten jedoch weder Rauch noch Feuer entdeckt werden. Nach Rücksprache mit der meldenden Person konnte die Ursache für die vorherige Rauchentwicklung gefunden werden. In einem Wohnhaus im unweit entfernten Wohngebiet war es zu einem kleinen Kaminbrand gekommen. Da dieser bereits erloschen war, wurde das Gebäude innen und außen kontrolliert und im Anschluss vom zuständigen Schornsteinfeger mit Hilfe unserer DLK gereinigt.

Einsatzbild