Einsatz 094 - 17.06.2016 - 19.06.2016

Einsatzobjekt Dammwache aufgrund Rheinhochwasser
Einsatzort Stadtgebiet, Wörth

Einsatzart

Technische Hilfe

Einsatzbeginn

17.06.2016 - 20:00

Einsatzende

19.06.2016 - 12:00

Personalstärke

19 aus dem Stadtgebiet

Eingesetzte Einheiten

FEZ

MTF

MTF-L

MTF (Maximiliansau)

 

 

Einsatzbericht

Aufgrund der ansteigenden Pegelstände des Rheins wurde am Abend des 17.06. eine durchgängige Dammwache von uns eingerichtet. Diese kontrollierte die Rheindeiche entlang des gesamten Rheinabschnitts im Stadtgebiet regelmäßig auf Schwachstellen. Weiterhin wurden sowohl unser Gerätehaus als auch das unserer Kameraden aus Maximiliansau ständig besetzt, um im Einsatzfall schnell reagieren zu können. Nachdem der Höchststand des Pegels (8,17m) am Nachmittag des 18.06. erreicht wurde, war ein stetiger Abfall der Rheintiefe zu verzeichnen. Aufgrund des problemlosen Ablaufs der letzten Tage war es am 19.06. um 12 Uhr möglich, bei einem weiterhin fallenden Pegelstand unsere Bereitschaft in den Gerätehäusern aufzulösen.

Einsatzbilder